Labyrinthdichtungen 4 pipes
Download:
Labyrinthdichtungen werden bei Bauwerksdurchführungen, insbesondere von vorisolierten Rohrleitungen für Nah-und Fernwärme, als Wasserstop gegen nicht drückendes Wasser direkt in der Wand mit vergossen. Ein hochwertiger Katuschuk garantiert höchste Sicherheit. Labyrintdichtungen werden hauptsächlich im Bereich gedämmter Rohrleitungen eingesetzt (KMR- und flexible Fernwärmeleitungen). Empfohlen bis 0,5 bar Wasserdruck.
Tel. +49 (0)911.81006-0 info@4pipes.de
Datenblatt (PDF)
Datenblatt
Ausschreibungstexte (Word)
A